0

Markthallen

Eine Architekturgeschichte

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783894792909
Sprache: Deutsch
Umfang: 151 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 31 x 25.4 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Seit Jahrzehnten ist der Fotograf Manfred Hamm mit seiner großformatigen Plattenkamera der Architektur des Industriezeitalters auf der Spur. Im Nicolai Verlag erschien zuletzt der Band ''Die antiken Stätten von morgen. Ruinen des Industriezeitaltersa¿oe. Manfred Hamm, der Großmeister der Architektur- und Industriefotografie, legt mit diesem Buch eine einzigartige Dokumentation der bedeutendsten Markthallen Europas vor. Viele dieser grandiosen Bauten werden in unseren Tagen umgewidmet oder abgerissen. Dieser beeindruckende Bildband stellt eine einzigartige architekturhistorische Dokumentation dar, bewahrt das Vermächtnis der Markthallenarchitektur und bringt uns ihre Tradition und Atmosphäre näher. Gezeigt werden auch die Grund- und Aufrisse der Hallen. Der renommierte Industriehistoriker Michael Mende erläutert die einzelnen Bauten und führt in die Typologie der Markthallen-Architektur ein. Dabei berücksichtigt er auch deren Funktionen und Funktionswandel - viele dieser grandiosen Bauten werden in unseren Tagen umgewidmet oder abgerissen. Dieser Band bewahrt das Vermächtnis der Markthallen-Architektur. - Einzigartige und vollständige Dokumentation sämtlicher bedeutender Markthallen in ganz Europa - Ein architekturhistorisches und zugleich ein fotografisches Großereignis - Über 100 Abbildungen in bester Farb- und Duotone-Qualität - Erfahren Sie die Tradition und Atmosphäre europäischer Markthallen

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

14,00 €
inkl. MwSt.