0

Nachtschatten

13 Geschichten zum Fürchten

14,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783848920181
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Format (T/L/B): 3.2 x 19.2 x 14.3 cm
Lesealter: 10-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Verfluchte Seefahrer, rachsüchtige Schulgespenster und das eine oder andere Skelett im Keller - diese Geschichten sind nichts für schwache Nerven! Wenn grässliche Gemälde des Nachts zum Leben erwachen und ganze Dörfer einen unerklärlichen Blutdurst entwickeln, kann man nur noch atemlos die Seiten umblättern. Die Hamburger Ausnahmekünstlerin Isabel Kreitz hat ihre 13 liebsten Gruselgeschichten ausgewählt und mit einem feinen Gespür für das Unheimliche illustriert. In dieser Anthologie stehen Klassiker von Edgar Allan Poe und Theodor Storm neben ungehobenen Schätzen der Schauerliteratur, z. B. von Ambrose Bierce, Forbes Bramble oder Werner Bergengruen. Der perfekte Schmöker für dunkle Tage!

Autorenportrait

Isabel Kreitz besuchte die Kunsthochschule Hamburg und die Parssons School in New York, arbeitete anschließend an dem Zeitungsstrip Ottifanten mit und begann schließlich mit eigenen Kreationen. Bereits 1996 setzte sie Uwe Timms Roman "Die Entdeckung der Currywurst" als Comic um. Neben Ihren eigenen Geschichten wie "Die Sache mit Sorge" schuf sie zuletzt Comicdapationen der Erich-Kästner-Werke "Pünktchen und Anton" und "Der 35. Mai", für das Isabel Kreitz 2008 mit dem Max-und-Moritz-Preis ausgezeichnet wurde. Ihr erstes Bilderbuch "Der Laden" ist im Aladin Verlag erschienen.

Schlagzeile

Gänsehautgarantie!

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

16,00 €
inkl. MwSt.