0

Deutsche Märchen

Grimm, Jacob und Wilhelm/Bechstein, Ludwig/Tieck, Ludwig u a
4,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783730610251
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S., 48 s/w Illustr.
Format (T/L/B): 3.1 x 19.1 x 13.1 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

In diesem Band sind über 25 der großen Klassiker der deutschen Märchentradition versammelt: Ob 'Rotkäppchen', 'Hänsel und Gretel', die 'Sterntaler' oder der schaurige 'Ritter Blaubart', 'Dornröschen' oder 'Frau Holle'. Die von Ludwig Bechstein und den Gebrüdern Grimm verfassten Nachdichtungen verhalfen den deutschen Märchen zu weltliterarischem Rang. Zu diesen gesellen sich eine Auswahl der bedeutendsten Kunstmärchen der deutschen Romantik: Etwa Wilhelm Hauffs 'Kalif Storch' und 'Das kalte Herz' oder Ludwig Tiecks 'Der blonde Eckbert'. Die 48 schönen Illustrationen runden den Band ab.

Autorenportrait

Jacob (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) studierten in Marburg Rechtswissenschaften. 1830 erhielten sie einen Ruf an die Universität Göttingen. Dort gehörten sie zu den 'Göttinger Sieben'. 1841 ernannte sie König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen zu Mitgliedern der Preußischen Akademie der Wissenschaften in Berlin. Von dem Kreis der 'Heidelberger Romantik' angeregt, gaben sie 'Kinder- und Hausmärchen' und 'Deutsche Sagen' heraus. Das letzte umfangreiche gemeinsame Werk der Brüder war das seit 1852 erschienene, zu ihren Lebzeiten nicht mehr vollendete 'Deutsche Wörterbuch'.

Weitere Artikel vom Autor "Grimm, Jacob und Wilhelm/Bechstein, Ludwig/Tieck, Ludwig u a"

Alle Artikel anzeigen

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €
inkl. MwSt.