0

Venedig unter vier Augen

suhrkamp taschenbuch 3701

Auch erhältlich als:
7,50 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783518457016
Sprache: Deutsch
Umfang: 158 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 17.7 x 10.9 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

In Venedig unter vier Augen unternimmt Anka Muhlstein einen Streifzug durch die Serenissima, während Louis Begley dem Genius loci dieses einzigartigen Orts der Weltliteratur bei Henry James, Marcel Proust und Thomas Mann nachspürt und in einer meisterhaften Erzählung von einer erotischen Initiation und dem 'einzigen Weg nach Venedig' erzählt. Seit vielen Jahren sind Anka Muhlstein und Louis Begley verheiratet und haben in diesem Band zum erstenmal gemeinsam ein persönliches Buch über ihre lebenslange Venedig-Passion geschrieben.

Autorenportrait

Louis Begley, 1933 in Polen geboren, arbeitete bis 2004 als Anwalt in New York. Als Schriftsteller wurde er mit seinem Roman Lügen in Zeiten des Krieges weltweit bekannt. Seine Bücher wurden in 18 Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen zuletzt Schmidts Einsicht (2013), Erinnerungen an eine Ehe (2013) und Zeig dich, Mörder (2015).

Weitere Artikel vom Autor "Begley, Louis/Muhlstein, Anka"

Alle Artikel Anzeigen